Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Unsere nächsten Veranstaltungstermine

Der Kreisbauernverband Husum-Eiderstedt lädt zu Winterversammlungen 2018 ein.

Am Donnerstag, 1. Februar 2018, um 20.00 Uhr, im Eiderstedter Krog in Tating.
Herr Dr. Johannes Oelerich, Direktor des Landesbetriebes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein in Husum, spricht zum Thema: „Geplante Deichverstärkung auf Eiderstedt – welcher Flächenbedarf kommt auf die Landwirtschaft zu?“ Kreisvorsitzender Melf Melfsen und Geschäftsführer Boris Fridriszik stehen für Fragen während der Diskussion zur Verfügung. Landfrauen, Landjugend sowie Freunde sind willkommene Gäste.

 

 

 

Am Donnerstag, 8. Februar 2018, um 20.00 Uhr, im Kirchspielkrug Möllgaard in Breklum. Herr Dr. Rasmus Thamsen, Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Außenstelle Flensburg, spricht zu „Aktuelles aus der Agrarverwaltung: vom Sammelantrag, GAP-Reform bis zur geplanten Düngeverordnung“. Kreisvorsitzender Melf Melfsen und Geschäftsführer Boris Fridriszik stehen für Fragen während der Diskussion zur Verfügung. Landfrauen, Landjugend sowie Freunde sind willkommene Gäste.

 

 Am Montag, 12. Februar 2018, um 20.00 Uhr, in der Gastwirtschaft Friedensburg in Löwenstedt. Herr Generalsekretär Stephan Gersteuer vom Bauernverband Schleswig-Holstein e.V., spricht zum Thema: „Aktuelles aus der Agrarpolitik auf EU-, Landes- und Bundesebene in Zeiten von Brexit, Jamaika und Regierungskrise“. Kreisvorsitzender Melf Melfsen und Geschäftsführer Boris Fridriszik stehen für Fragen während der Diskussion zur Verfügung. Landfrauen, Landjugend sowie Freunde sind willkommene Gäste.

 

 

Am Donnerstag,  15. Februar 2018, um 20.00 Uhr, in der Gastwirtschaft Hooger Fähre, Pellworm.
Herr Dr. Johannes Oelerich, Direktor des Landesbetriebes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein in Husum, spricht zum Thema: „Geplante Deichverstärkung auf Pellworm – welcher Flächenbedarf kommt auf die Landwirtschaft zu?“ Kreisvorsitzender Melf Melfsen und Geschäftsführer Boris Fridriszik stehen für Fragen während der Diskussion zur Verfügung. Landfrauen, Landjugend sowie Freunde sind willkommene Gäste.

 

 

Am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 20.00 Uhr, im Wittbeker Krog in Wittbek.
Herr Dr. Rasmus Thamsen, Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Außenstelle Flensburg, spricht zu „Aktuelles aus der Agrarverwaltung: vom Sammelantrag, GAP-Reform bis zur geplanten Düngeverordnung“. Kreisvorsitzender Melf Melfsen und Geschäftsführer Boris Fridriszik stehen für Fragen während der Diskussion zur Verfügung. Landfrauen, Landjugend sowie Freunde sind willkommene Gäste.

Bauernverband Schleswig-Holstein